Andasa cashback

Jetzt 10.00 € Cashback-Gutschein für Deinen Einkauf bei Flug-verspaetet.de sichern

Nur für kurze Zeit: 10.00 € statt 5.00 € Gutschein Jetzt den gratis 10.00 € Andasa-Gutschein einlösen und bei Flug-verspaetet.de und weiteren 4216 Markenshops mit Cashback einkaufen.

10.00 € Andasa-Gutschein
jetzt einlösen!
Andasa Cashback
Flug-verspaetet.de-Logo

Flug-verspaetet.de Cashback

Cashback bei Flug-verspaetet.de mit der Andasa Card

Bei Flug-verspaetet.de bekommst du zusätzlich Cashback wenn du deinen Einkauf mit der Andasa Card bezahlst

Bei Flug-verspaetet.de bekommst du nur Cashback wenn du deinen Einkauf mit der Andasa Card bezahlst

andasa icat with andasacard
Flug-verspaetet.de Screenshot

Wer kennt das nicht? Egal ob man geschäftlich oder privat im Flieger unterwegs ist, irgendeine Verbindung klappt nicht. Es wird gestreikt. Das Wetter spielt nicht mit. Das Ende vom Lied ist eine Verspätung, ein geplatzter Termin, jede Menge Ärger. Immerhin kann man sich in vielen Fällen, eine Entschädigung von den Fluggesellschaften zahlen lassen. Dafür gibt es eine klare Gesetzeslage. Doch leider weigern sich die Fluggesellschaften grundsätzlich, die gesetzlich vorgeschriebene Entschädigung von selbst und freiwillig auszuzahlen. Und leider muss man feststellen, das auch die wenigsten Passagiere ihre Entschädigungsansprüche geltend machen. Sei es aus Mangel an entsprechendem Fachwissen oder einfach weil man keine Zeit und Nerven dafür hat. Warum auch immer, sie verzichten auf bares Geld. Doch das muss nicht sein, denn das internationale Expertenteam von flug-verspaetet.de kann helfen. Wie funktioniert das konkret? Als erstes prüfen Sie ganz kostenlos Ihren Anspruch auf Entschädigung. Dafür geben Sie einfach Ihre Flugdetails in den Entschädigungsrechner ein und erfahren direkt, ob und wie viel Entschädigung Ihnen für Ihren Flugausfall oder die Verspätung zusteht. Haben Sie ein Recht auf Kompensation, können Sie Ihren Fall in weniger als drei Minuten einreichen. Im Erfolgsfall - und nur dann - bekommt das Portal 25 Prozent Provision zuzüglich Mehrwertsteuer vom erkämpften Entschädigungsbetrag. Aber nur im Erfolgsfall, sonst bleibt der Service kostenlos. Ist das ein Deal?